Zum Inhalt

PD Dr. Dr. Renate Huber

Foto von Renate Huber © Renate Huber​/​TU Dort­mund

E-Mail

Cam­pus Adresse
Cam­pus Nord
EF50

Postadresse
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dort­mund
Deutsch­land

Raum 2.212

Sprechzeiten

Sprechzeiten: Di 14 bis 15 Uhr
Bitte melden Sie sich zwei Tage zuvor an (per mail).


Vita

  • Habilitation in Dort­mund
  • Pro­mo­ti­on zum Dr. phil. (Theoretische Philosophie) in Dort­mund
  • Pro­mo­ti­on zum Dr. rer. nat. (Theoretische Physik) in Konstanz
  • Stu­di­um der Physik & Mathe­matik in Konstanz

Sommer-Akademie 2011

Vom 07. August bis 21. August 2011habe ich eine Sommer-Akademie im Schwarzwald zum The­ma "Tier-Bewusstsein" ver­an­stal­tet. Das Projekt war ein voller Erfolg und soll in den kom­men­den Jahren fortgeführt wer­den. Das Projekt 2011 wurde finanziell un­ter­stützt durch die Ge­sell­schaft der Freunde der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund. Die Er­geb­nisse der Sommer-Akademie 2011 finden Sie hier. Klicken Sie hier.

 

Sommer-Akademie 2012

Vom 29. Juli bis 12. August 2012 habe ich eine Sommer-Akademie im Schwarzwald zum The­ma "Bewusstsein" ver­an­stal­tet. Das Projekt war wieder ein voller Erfolg und soll im kom­men­den Jahr erneut fortgeführt wer­den. Das Projekt 2012 wurde finanziell un­ter­stützt durch die Ge­sell­schaft der Freunde der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund und über Spenden von Gasthörern finanziert. Die Er­geb­nisse der Sommer-Akademie finden Sie hier. Klicken Sie hier.

  

Sommer-Akademie 2013

Vom 28. Juli bis 11. August 2013 habe ich letztmalig eine Sommer-Akademie zum The­ma "Gehirn & Bewusstsein" ver­an­stal­tet. Das Projekt 2013 wurde finanziell un­ter­stützt durch die Ge­sell­schaft der Freunde der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund und über Spenden. Die Er­geb­nisse der Sommer-Akademie finden Sie hier.  Klicken Sie hier.

 

Philo-Kino

Das Philo-Kino präsentiert philosophische Probleme als Sketche. Bislang gibt es drei Serien: 1. antike & neuzeitliche Erkenntnislehren, 2. Menschenbilder, 3. Außerirdischen. Alle Sketche wer­den von Stu­die­ren­den gespielt.

 

For­schungs­schwer­punkte

Naturphilosophie, Erkenntnistheorie, Neurophilosophie, Tier-Bewusstsein, Metaphorologie, Religionskritik

 

Buchempfehlung zur vergnüglichen Einführung in die Theoretische Philosophie:

kater sokrates & kater abraham, 2017

... der herr jesus sprach: lachen erlöst! ... eine kätzerische religionsphilosophische satiere für gewiefte spaßvögel 1

kater sokrates & kater abraham, 2020

... die allerheiligste schrift! eine kätzerische religionsphilosophische satiere für gewiefte spaßvögel 2

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.