Zum Inhalt

Band 3: Freiheit und kulturelle Differenzen

Cover Band 3 © Projektverlag

Thomas Meyer/Udo Vorholt (Hrsg.): Freiheit und kulturelle Differenzen
Dortmunder politisch-philosophische Diskurse
Band 3; 2006; 103 S.
10 EUR
ISSN 1613-7256
ISBN 978-3-89733-138-9


Ein Blick in den Medienspiegel zeigt, wie hochsensibel und immer wieder aktuell das Thema "Freiheit" in unseren Gesellschaften ist. Sie ist nicht nur Gegenstand der Diskussionen innerhalb der Politik und Philosophie, sondern findet auch ein geschärftes Interesse in der breiten Öffentlichkeit.

Im dritten Band der "Dortmunder politisch- philosophischen Diskurse" mit dem Titel "Freiheit und kulturelle Differenzen" stellen die deutschen und amerikanischen Wissenschaftler Eric Foner, Volker Gerhardt, Lewis Hinchman, Dick Howard, Jürgen Kocka, Thomas Meyer und Walter Reese-Schäfer grundlegende Beiträge vor. Dabei werden nicht nur historische wie aktuelle Bestimmungen des Freiheitsbegriffes sondiert, sondern Verbindungen zu politischen Grundwerten in Deutschland hergestellt und der freiheitliche Kontext amerikanischer Diskurse entfaltet.

Die in diesem Band versammelten Beiträge bieten eine breite Basis für den wissenschaftlichen Dialog über "Freiheit und kulturelle Differenzen".

Zum Seitenanfang

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.