Zum Inhalt

Band 15: Nach­hal­tig­keit regional, national, in­ter­na­tio­nal

Cover Band 15 © Projektverlag

Christian Neuhäuser | Udo Vorholt (Hrsg.): Nach­hal­tig­keit regional, national, in­ter­na­tio­nal
Dort­mun­der politisch-philosophische Diskurse
Band 15, 2018, 100 Seiten
10,80 Euro
ISBN 978-3-89733-453-3


Armin Grunwald stellt in sei­nem einleitenden grundlegenden Beitrag ‚Nach­hal­tig­keit ver­ste­hen. Arbeiten am Begriff nachhaltiger Ent­wick­lung‘ die Fra­ge in den Mit­tel­punkt, wie, mit welchen Argumenten und in welchen Schritten und Prozessen dem Begriff der Nach­hal­tig­keit Be­deu­tung zugeschrieben wird.

Günther Bachmann postuliert in sei­nem Essay ‚Nach­hal­tig­keit – auch nur mal so eine Philosophie‘, dass Nach­hal­tig­keit mehr sei und fragt nach einer Philosophie der Nach­hal­tig­keit.

Swaantje Siebke stellt in ihrem Beitrag zur Diskussion, ob zukünftigen Generationen schon jetzt ein Recht auf Klimastabilität zugesprochen wer­den kann, obwohl sie noch gar nicht auf der Welt sind.

Kathrin Rucktäschel beleuchtet aktuelle Zielkonflikte in der Nachhaltigkeitsdebatte am Bei­spiel von Bolivien und Indonesien.

Lieske Voget-Kleschin zeigt am Bei­spiel der Ernährung, dass Nach­hal­tig­keit ein Maßstab ist, an dem sich viele Men­schen in ihrer alltäglichen Praxis orien­tieren kön­nen und sollten.

Zum Seitenanfang

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.