Zum Inhalt

Ansprechpersonen

Studienberatung - Studienfachberatung und andere Angebote

Studienfachberaterin für den Studiengang "HRSGe" ist Meike Neuhaus.

Studienfachberaterin für den Studiengang "GyGe" ist Ronja Hildebrandt.

Anerkennungen von Studienleistungen bei Dr. Martina Herrmann.

BOSS-Koordinatorin für die Lehramtsstudiengänge ist Swaantje Siebke (Mail: bossphilosophie.fk14tu-dortmundde) Bitte schicken Sie bei allen Anliegen immer folgende Informationen mit: Ihr Name; Ihre Matrikelnummer, BOSS-Prüfungsnummer, um die es geht; Semester in dem die Prüfungs-/Studienleistung erbracht wurde/werden soll; Name der:s Prüfer:in

 

Berufsfeldpraktikum

Ansprechperson für das Berufsfeldpraktikum ist Prof. Dr. Eva Schmidt.

 

Philosophie als Nebenfach

Ansprechperson für Philosophie als Nebenfach ist Nora S. Olbrisch.

 

Master Philosophie und Politikwissenschaft (MAPP)

Studienfachberaterin für den MAPP ist Nora Becker.

 

Master Religion und Politik (MAREPOL)

Studienfachberaterin für den MAREPOL ist Laura Nette.

 

Mentoring, BiWi-Beratung und Schreibberatung

An die Schreibberatung können Sie sich mit allen Schwierigkeiten und Unsicherheiten im Zusammenhang mit Essays, Protokollen, Hausarbeiten oder Referatausarbeitungen wenden. Das Angebot der Schreibberatung finden Sie jeweils aktuell im LSF.

 

Studierendensekretariat und Prüfungsverwaltung

Die fächerübergreifenden Beratungsangebote der TU Dortmund zu Studien- und Prüfungsformalitäten können Ihnen bei Fragen zur Prüfungsanmeldung, Mastereinschreibung oder auch bei einem Fachwechsel und Ähnlichem helfen.

 

Psychologische Beratung

Die psychologische Beratung bietet kostenfreie Sprechstunden und Einzeltermine an, dort erhalten Sie Unterstützung bei Problemen mit der Zeitplanung, Aufschiebeverhalten, Prüfungsängsten, Unsicherheit bezüglich der Studienwahl und auch bei persönlichen Krisen. Die Beratungsstelle vermittelt auch an Stellen außerhalb der TU Dortmund weiter.

 

DoBuS

Sie studieren mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung an der TU Dortmund? Im Laufe eines Studiums mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen können vielfältige Fragen, individuelle Bedarfe oder auch Hürden auftreten. DoBuS, der Bereich Behinderung und Studium an der TU Dortmund, berät Sie gerne!

 

Familienservice

Der Familien-Service der TU Dort­mund berät und un­ter­stützt alle Hoch­schul­ange­höri­gen zur Vereinbarkeit von Familie und Stu­di­um bzw. Beruf.

 

AStA

Der Allgemeine Studierendenausschuss bietet unter anderem eine Rechts- und Sozialberatung sowie Wohnungs- und Arbeitsvermittlung an.

 

Fachschaft Philosophie und Politikwissenschaft

Bei Fragen und Klagen im Studium können Sie sich außer an die Ansprechpartner der Fakultät und des Instituts auch an die Fachschaft der Philosophie als kompetenten Ansprechpartner wenden. Die Fachschaft können Sie zur Unterstützung bei der Planung Ihres Studienverlaufs aufsuchen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.