Zum Inhalt

Dr. Dick Timmer

Foto von Dick Timmer © Dick Timmer​/​TU Dortmund

E-Mail

Campus Adresse
Campus Nord
EF50

Postadresse

Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 2.248

 

 

Sprechzeiten

By appointment.

Web-Links


Vita

Dick Timmer (*1993) is an Assistant Professor (wissenschaftlicher Beschäftigter, fixed-term) at TU Dortmund. His research is in moral and political philosophy. He focusses on distributive justice, economic ethics, climate change, responsibility, activism, state neutrality, and moral status, among other things. He is also interested in meta-oriented questions about methods and arguments in normative philosophy.

Before joining the Department of Philosophy and Political Science in Dortmund, Timmer completed a PhD at Utrecht University. He wrote his thesis, titled “Thresholds and Limits in Theories of Distributive Justice”, as a member of the ERC Fair Limits project and under the supervision of prof. dr. Ingrid Robeyns. Before that, he studied philosophy, theology, and religious studies at Utrecht University, and as a visiting student at Vrije Universiteit Amsterdam and Protestant Theological University.

Forschungsschwerpunkte

Political philosophy, ethics, distributive justice, climate ethics, non-ideal theory, limitarianism.

Publikationen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.