Zum Inhalt

Philosophisches Kolloquium

Studierende sitzen in einer Vorlesung im Hörsaal. © Felix Schmale​/​TU Dort­mund

Im Rah­men des Philosophischen Kolloquiums finden im Som­mer­se­mes­ter 2021 wieder Gastvorträge statt.

Im Som­mer­se­mes­ter finden folgende Gastvorträge statt:

 

Dr. Claudia Blöser (Goethe-Uni­ver­si­tät Frankfurt)

The­ma: „Hoffnung als Zukunftsbezug. Ein Beitrag zur Zeitlichkeit des guten Lebens“

Zeit: Dienstag, den 04. Mai 2021, 16 Uhr c.t.

 

 

Prof. Dr. Rebekka Hufendiek (Uni­ver­si­tät Bern)

The­ma: „Nietzsches anti-egalitäre Ideologie in der Genealogie der Moral“

Zeit: Dienstag, den 18. Mai 2021, 16 Uhr c.t.

 

 

Dr. Philippe Brunozzi (Uni­ver­si­tät Kassel/Dongnan-Uni­ver­sity Nanjing)

The­ma: „Gibt es einen konfuzianischen expressivistischen Quasi-Realismus?“

Zeit: Dienstag, den 22. Juni 2021, 16 Uhr c.t.

 

 

Prof. Dr. Anne Burkard (Georg-August-Uni­ver­si­tät Göttingen)

The­ma: „Jenseits phi­lo­so­phi­scher Überwältigung und Beliebigkeit: Zur Be­deu­tung und

Legitimität von Positionierungen Lehrender im Philosophieunterricht“

Zeit: Dienstag, den 29. Juni 2021, 16 Uhr c.t.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.